NEU im Lieferprogramm: NIRO-Anlagenzubehör!
Open
X

Verbund-Gleitlager AW-20, AW-80, AW-800.

Wartungsarme Mehrstoff-Buchsen mit Schmiertaschen

 

Gleitlager AW20
AW-20
Stahl/ POM
Icon-WAIcon-RoHS

 

Icon-Belastung

Gleitlager AW80
AW-80
NIRO-Stahl/ PEEK-PTFE
Icon-WAIcon-RoHS

 

Icon-BelastungIcon-Temp

Gleitlager AW800
AW-800
Stahl/ Bronze
Icon-WA

 

Icon-BelastungIcon-DauerbetiebIcon-Temp

 

Gleitlager mit Schmiertaschen in der Laufschichte, einbaufertig. Ausführung nach ISO 3547 (DIN 1494/Teil 2). Geeignet für rotierende und oszillierende Bewegungen im Mischreibungsbereich bei fettgeschmierten oder ölgeschmierten Anwendungen. Typische Anwendungen zum Beispiel in Landmaschinen, Baumaschinen, Schi- und Materialliften, Forstgeräten, Fahrzeugbau, Baumaschinen und Bahnbaumaschinen.

AW-20

Gleitlager AW20Gleitlager aus Verbundwerkstoff mit verkupfertem Stahlrücken, multiporöser Sinterbronze und Polyacetal-Laufschichte.

Icon-WAIcon-RoHSIcon-Belastung

 

Technische Daten AW-20
Gleitschichte POM
Tragrücken Stahl
Eigenschaften wartungsarm
Tragzahl statisch N/mm² 250
Tragzahl dynamisch v=0,01 m/s N/mm² 140
Tragzahl dynamisch v<2,00 m/s N/mm² 70
Tragzahl dynamisch, trocken v<0,5 m/s N/mm²
Reibungskoeffizient trocken
Reibungskoeffizient fettgeschmiert 0,05 – 0,20
Reibungskoeffizient ölgeschmiert 0,05 – 0,08
Gleitgeschwindigkeit trocken m/s
Gleitgeschwindigkeit fettgeschmiert m/s 2
Gleitgeschwindigkeit ölgeschmiert m/s >2,0
max. pv-Wert Trockenlauf N/mm² x m/s
max. pv-Wert Dauerbetrieb N/mm² x m/s 3
max. pv-Wert Kurzzeitbelastung N/mm² x m/s
max. pv-Wert hydrodynamisch N/mm² x m/s
Temperaturbereich °C -40/+110
Wärmeleitfähigkeit W/mK 4
Wärmeausdehnungskoeffizient 11×10-6/K
Empf. Toleranz Aufnahmebohrung H7
Empf. Wellentoleranz h8 – f7
Oberflächengüte der Welle Ra µm <0,4
Empfohlene Wellenhärte HB 200-400
AW-80

Gleitlager AW80Gleitlager aus Verbundwerkstoff mit einer Laufschichte aus PEEK und PTFE Komponenten. Die Type AW-80 ist für wartungsfreien Betrieb geeignet und kann ohne Schmierung für geringe Belastungen und geringe Gleitgeschwindigkeiten verwendet werden. Eine Befüllung der Schmiertaschen mit Schmierstoff bei Einbau wird empfohlen.

Icon-WAIcon-RoHSIcon-BelastungIcon-Temp

 

Technische Daten AW-80
Gleitschichte PEEK/PTFE
Tragrücken Stahl
Eigenschaften wartungsarm
Tragzahl statisch N/mm² 250
Tragzahl dynamisch v=0,01 m/s N/mm² 140
Tragzahl dynamisch v<2,00 m/s N/mm² 60
Tragzahl dynamisch, trocken v<0,5 m/s N/mm² 40
Reibungskoeffizient trocken 0,10 -0,25
Reibungskoeffizient fettgeschmiert 0,03 -0,15
Reibungskoeffizient ölgeschmiert 0,03 -0,08
Gleitgeschwindigkeit trocken m/s 1,2
Gleitgeschwindigkeit fettgeschmiert m/s 2,5
Gleitgeschwindigkeit ölgeschmiert m/s >5,0
max. pv-Wert Trockenlauf N/mm² x m/s 1,1
max. pv-Wert Dauerbetrieb N/mm² x m/s 1,8
max. pv-Wert Kurzzeitbelastung N/mm² x m/s 3,6
max. pv-Wert hydrodynamisch N/mm² x m/s >5,0
Temperaturbereich °C -150/+250
Wärmeleitfähigkeit W/mK 5
Wärmeausdehnungskoeffizient 11×10-6/K
Empf. Toleranz Aufnahmebohrung H7
Empf. Wellentoleranz h7 – f7
Oberflächengüte der Welle Ra µm <0,4
Empfohlene Wellenhärte HB 200-400
AW-800

Gleitlager AW800Wartungsarme, gerollte Gleitlager mit Stahlrücken und Sinterbronze-Gleitschichte eignen sich besonders für hohe Dauerbelastungen und besitzen gute Verschleißbeständigkeit. Standardausführung mit kalottenförmigen Schmiertaschen, Sonderausführungen mit Schmiernuten oder Sonderformen nach Kundenzeichnung sind möglich. Für Anwendungen in Land- und Baumaschinen, im Kranbau und Hebevorrichtungen empfohlen.

Icon-WAIcon-BelastungIcon-DauerbetiebIcon-Temp

 

 

Technische Daten AW-800
Gleitschichte CuPb10Sn10
Tragrücken Stahl
Eigenschaften wartungsarm
Tragzahl statisch N/mm² 250
Tragzahl dynamisch v=0,01 m/s N/mm² 140
Tragzahl dynamisch v<2,00 m/s N/mm² 350
Tragzahl dynamisch, trocken v<0,5 m/s N/mm²
Reibungskoeffizient trocken
Reibungskoeffizient fettgeschmiert 0,08 – 0,2
Reibungskoeffizient ölgeschmiert 0,08 – 0,2
Gleitgeschwindigkeit trocken m/s
Gleitgeschwindigkeit fettgeschmiert m/s 2,8
Gleitgeschwindigkeit ölgeschmiert m/s 2,8
max. pv-Wert Trockenlauf N/mm² x m/s
max. pv-Wert Dauerbetrieb N/mm² x m/s 2,8
max. pv-Wert Kurzzeitbelastung N/mm² x m/s 4
max. pv-Wert hydrodynamisch N/mm² x m/s >5,0
Temperaturbereich °C -40/+250
Wärmeleitfähigkeit W/mK 60
Wärmeausdehnungskoeffizient 14
Empf. Toleranz Aufnahmebohrung H7
Empf. Wellentoleranz h7 – f7
Oberflächengüte der Welle Ra µm <0,4
Empfohlene Wellenhärte HB 200-400

Sinteca AW 20 80 800 Übersicht

 Sinteca AW 20 80 Abmessungen

 Sinteca 800 Abmessungen